• Summer for future

          • 1. Ferienwoche 18. – 22.07.2022 von 08:00 – 15:00 Uhr

            2.    Ablauf der Woche

            Mo – Mi  „Basteln eines Liegestuhls,

            Do Firmen-Hopping rund ums Handwerk,

            Fr Workshop mit Eltern, Ausbildungsberater und Berufsberatung der Agentur, Feedback, Fotoshooting der Wochenleistung

            3.    Die Anmeldung ist nur eine Interessenabfrage und noch keine verbindliche Teilnahmebestätigung

            4.    Kostenbeitrag von 25,00 € bezieht sich für die Verpflegung in unserer hausinternen Kantine.

            Das eine oder andere kühlende Eis/Getränk an heißen Tagen geht natürlich auf´s Haus.

            Anmeldung_Camp_2022_Rudolstadt.pdf


          • Wieder einmal den 1. Preis abgeräumt

          • https://bildung.thueringen.de/aktuell/junioring-ingenieurinnen-und-ingenieure-von-morgenRamiro-Berdân aus dem Jahrgang 9 konnte unter der Schirmherrschaft von unserem Leiter der Technik-AG H.-C. Schmidt beim diesjährigen Junior.ING Schülerwettbewerb den 1. Platz in der Alterskategorie II in Thüringen erringen. Wir sagenhttps://bildung.thueringen.de/aktuell/junioring-ingenieurinnen-und-ingenieure-von-morgen "Herzlichen Glückwunsch" und viel Erfolg dem bundesdeutschen Entscheid mit dem Modell.

          • Busverkehr eingeschränkt

          • Sehr geehrte Damen und Herren,

             

            im Dezember letzten Jahres musste die JES Verkehrsgesellschaft mbH bereits wegen eines stetig hohen Krankenstands, bedingt durch die Pandemie, Fahrplananpassungen mit der vorübergehenden Streichung von Fahrten vornehmen.

            Diese Kürzungen konnten leider bis zum heutigen Tage aufgrund einer unveränderten Personallage nicht zurückgenommen werden.

             

            Seit Anbeginn dieser Woche ist vielmehr nun eine so große Anzahl Mitarbeiter des Fahrdienstes krankheitsbedingt ausgefallen, dass die JES Verkehrsgesellschaft mbH bei weiteren Krankmeldungen, nicht mehr in der Lage sein wird, sämtliche Dienste, die derzeit zur Erbringung der Fahrplanleistungen an Schultagen zu besetzen sind, auch tatsächlich zu besetzen.

            In diesem ungünstigen Fall wird es weitere Fahrtausfälle geben.

             

            Wir wissen, dass es keine entfallenden Fahrten geben wird, die der Schülerbeförderung dienen,  für die betroffenen Schulen, Schüler/innen und Eltern mit besonderen Härten verbunden sein werden.

            Durch den zusätzlichen Einsatz von Nachauftragnehmern hat die JES Verkehrsgesellschaft mbH bereits seit wenigen Tagen alle Möglichkeiten genutzt, intern gegenzusteuern und Leistungen abzudecken.

             

            Fahrtausfälle sind für die JES eine letzte Konsequenz aus einem unabwendbaren Personalnotstand.

             

            Wir verweisen auf die Internet-Seite der JES Verkehrsgesellschaft mbH. Unter der Rubrik „Aktuelles“ werden Fahrtausfälle bekanntgemacht.

            Soweit absehbar, erfolgt dies am Vortag. Im Routenplaner des VMT werden diese Fahrten auf Ausfall gesetzt und mit einem entsprechenden Hinweis versehen.

             

            Bitte informieren Sie sich ab sofort stets alle auf der Internet-Seite der JES Verkehrsgesellschaft mbH über mögliche Einschränkungen.

          • Naturfoto des Monats Dezember 2021

          • Liebe Schülerinnen und Schüler,

             

            auch zum Abschluss des Jahres 2021 sind Euch wieder eindrucksvolle Bilder aus der Natur gelungen – prima!!!

            Alle Fotos haben etwas sehr Schönes und Besonderes, doch wie immer: Es kann nur einen Monatssieger geben. Da die eigentliche Idee des Natur-Fotowettbewerbs die Suche nach Tier-, Pflanzen oder Pilz-Motiven unserer heimischen Natur ist, bitte ich Euch ab Januar keine Landschaftsaufnahmen mehr zu senden, sondern die schwierigere Aufgabe in Angriff zu nehmen, konkrete Lebewesen „abzulichten“!!! (Emelys Nebelkrähe ist ein schönes Beispiel dafür).

            Aus diesem Grund, also als Abschluss des Themas „Land-schaftsaufnahmen“, habe ich auch das Foto von Tim Bauer zum Monatssieger gekürt – es ist wirklich beeindruckend, ästhetisch und der Jahreszeit entsprechend – sehr gelungen!!!

            Nun macht Euch auf die Suche nach den kleinen Dinge, den versteckten und nicht auf den ersten Blick ins Auge fallenden … Viel Glück und Entdeckerfreude im neuen Jahr in unserer einmalig schönen Natur - Eurer Biologie-/MNT-Lehrer

            Dr. Konstantin Seifert

          • Preisgeld bei „IdeenMachenSchule“ der TEAG für unsere Solarautos

          • Seit dem Start „IdeenMachenSchule“ konnte TEAG Thüringer Energie viele spannende Projekte unterstützen.

            Im Zeitraum Juni 2021 bis Dezember 2021 dürfen sich 24 Schulen über einen Preis freuen und wir sind dabei mit unserem Projekt:

            Bau von Solarautos

            • Die Schüler sollen sich mit dem Thema Photovoltaik beschäftigen sowie mit Solarmodulen experimentieren.
            • Gemeinsam werden Solarautos gebaut, die im Anschluss auf dem Schulhof im sportlichen Wettbewerb getestet werden.